Reisenauswahl: 

geeignet für:

Familienreisen, Klassenfahrten

Daten & Fakten

Verpflegung: Selbstversorgung
Preis (p. P.): ab € 269,- je nach Termin, Dauer und Anzahl der TN.
Beispiel:
30.8. - 9.9.2012: € 269,- bei 43 P.

Frankreich / Montfrin - Roussilion Montfrin / "Le Moulin"

Montfrin ist eine kleine französische Gemeinde mit knapp 3.000 Einwohnern im Département Gard der Region Languedoc-Roussillon. Vom an der Mündung des Gardon in die Rhône gelegenen Ort sind der ca. 10 km entfernte Pont du Gard und die Städte Nîmes und Avignon (20 km jeweils entfernt) mit öff. Verkehrsmitteln schnell zu erreichen. Montfrin wird von einer Burg dominiert, die als „monument historique“ klassifiziert ist (bemerkenswertes Denkmal).

Belegung
Das schöne Selbstversorgerhaus „Le Moulin“ ist eine umgebaute Ölmühle, zwischen Pappelwäldchen, Weinfeldern und Obstgärten gelegen. Einen Nachbarn gibt es erst in ca. 200 m Entfernung. In wenigen Minuten ist das kleine Städtchen Montfrin zu erreichen. Hier gibt es Cafes, ein Restaurant und einen kleinen Suprmarkt. Der dienstags stattfindende Wochenmarkt ist geprägt von südlicher Lebensart und provencalischer Lebenskultur. Für Ausflüge in die attraktive Umgebung stehen die öffentlichen Verkehrsmittel bereit, oder die Gruppe macht sich mit Fahrrädern auf den Weg (Fahrräder am Haus). Der nächste Strand ist maximal eine Busstunde entfernt – wenn der direkt am Haus gelegene Pool einmal nicht mehr reicht.

Ausstattung
„Le Moulin“ liegt an einem kleinen Bach, umgeben von Schatten spendenden Bäumen. In insgesamt 9 Schlafzimmern verteilen sich 44 Betten. In einem Holzchalet am Haus gibt es weitere 3 Betten, so dass die Anlage über insgesamt 47 Betten verfügt. Den Teilnehmern stehen 7 Duschen, 6 WC und 11 Waschbecken zur Verfügung.

Die Küche
Das Haus hat eine gut ausgestattete Selbstversorgerküche. Sie verfügt über einen 6-flammigen Gastronomieherd mit Backofen, eine Edelstahldoppelspüle, zwei große Kühlschränke mit Gefrierfach und eine elektrische Brotschneidemaschine.

Freizeitmöglichkeiten
Zu allererst: natürlich der zum Haus gehörende Pool. Kanutour – mit oder ohne Guide – auf dem Gardon. Es gibt am Haus genügend Platz für Spiel und Sport, Tischtennis. Sonnenterrasse am Haus, große Wiese für Ballspiele, Volleyballplatz, Holzhütte für gesellige Runden, Fußballspielen auf dem Sportplatz im Dorf.

Zeit
Alle Termine auf Anfrage

Leistungen
Reise im 3*-Fernreisebus, Unterkunft und Nutzung des Hauses in Selbstverpflegung, PKW-Nutzung vor Ort inkl. 100 Freikilometer, Versicherungspaket II, Insolvenzversicherung. 

Nebenkosten
Ausflugsprogramm auf Wunsch, Kosten für Energie und Endreinigung.